Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unseren Datenschutzrichtlinien zu.

5 Tricks, wie Sie in der Sage Office Line wertvolle Zeit sparen

19.07.2017

Mit diesen 5 Tricks sparen Sie wertvolle Zeit in der Office Line
 
 

»Das wichtigste im Leben ist die Zeit. Leben heißt, mit der Zeit richtig umzugehen!«

Das sagte Bruce Lee. Ich finde, er hatte recht. Denn eigentlich wünscht sich das doch jeder – seine Zeit so effektiv wie möglich nutzen zu können. Sie auch, oder? 

Die meiste Zeit des Tages verbringen wir am Arbeitsplatz. Aufs Jahr hochgerechnet um die 1.700 Stunden – das ist ganz schön ordentlich. 

Unsere Arbeitstage sind vollgepackt mit Aufgaben, die wir erledigen müssen. Da ist es umso schöner, wenn wir uns Arbeitsschritte sparen oder sie zumindest verkürzen können, auch wenn es kleine Schritte sind, die vielleicht Minuten ausmachen. Das addiert sich, Sie werden sehen.

Wir haben Ihnen 5 Tricks zusammengestellt, die Ihnen die Arbeit in der Office Line erleichtern. Denn wir möchten Ihre Zeit sparen! Wie das geht?

 
 

Zeit sparen #1: Melden Sie sich schneller in der Sage Office Line an

Jeden Tag müssen Sie sich erneut in der Office Line anmelden. Dafür starten Sie das Programm, geben Ihr Passwort ein und … Ja, und dann?

Unsere jahrelange Erfahrung hat gezeigt, dass viele Anwender täglich den kompletten Anmeldedialog durchlaufen. Das dürfen Sie gerne auch weiterhin tun. 

Allerdings können Sie sich deutlich schneller einloggen, nämlich wenn Sie Ihr Passwort eintragen und direkt auf „Anmelden“ klicken. 

Sie landen genau dort, wo Sie hin möchten: auf der Startseite Ihrer Office Line. Probieren Sie es doch einmal aus!

 
 

Zeit sparen #2: Datum in der Sage Office Line für Buchungen einmalig festsetzen

In der Buchungsansicht Ihres Rechnungswesens sehen Sie stets das Buchungsdatum, das Sie in der Anmeldemaske eingeben. Möchten Sie Belege buchen, die zurückdatiert werden müssen, tun Sie das an in der Regel individuell in den einzelnen Masken.

Schneller geht es so:

  • Klicken Sie auf Anmeldung und dann auf Buchungsdatum.
  • Setzen Sie das von Ihnen gewünschte Datum.
  • Öffnen Sie nun die Buchungserfassung – dort erscheint automatisch das von Ihnen gewählte Datum.

Nun können Sie alle Belege, die diesem Tag zugeordnet werden müssen, bequem ohne erneute Datumeingabe verbuchen. Dies gilt nicht nur für die Buchungserfassung, sondern auch an anderen Stellen wie z. B. der Abschreibung.

 
 

Zeit sparen #3: Finden Sie Ihre Belege schnellstmöglich in der Auskunft der Sage Office Line

Damit Sie Ihre Belege in der Office Line möglichst schnell und genau auf die gewünschten Informationen abfragen können, haben Sie die Möglichkeit, im Control-Center für ein und dieselbe Belegauskunft mehrere Filter anzulegen und diese in separaten Fenstern darzustellen.

Setzen Sie einen Filter und speichern Sie ihn ab. Ihre Filter erscheinen dann permanent im Dropdownmenü zur Auswahl.

 
 

Zeit sparen #4: Wechseln Sie Mandant/Datenbank, ohne die Sage Office Line zu schließen

Um Ihren Mandanten oder die Datenbank zu wechseln, müssen Sie nicht die gesamte Office Line schließen. Klicken Sie auf das Icon „Mandant“ und wählen Sie von hier den gewünschten Weg.

Zeit sparen #5: Stellen Sie die Felderauswahl der Eingabemasken in der Sage Office Line individuell ein

Durchwandern Sie während des Buchens alle Felder per Tabtaste? Aber eigentlich müssen Sie in einige der Felder überhaupt nichts eintragen? Kein Problem – das können Sie individuell anpassen! 

Gehen Sie in Ihre Einstellungen und wählen Sie genau die Felder aus, die Sie für Ihre Buchungen auf jeden Fall benötigen. Alle anderen werden künftig ignoriert und nicht mehr angesprungen.

Wichtig: Nachdem Sie Ihre Einstellungen geändert haben, schließen Sie bitte einmal das Fenster. Erst nach dem erneuten Öffnen sind Ihre Einstellungen gültig!

 
 

Fazit

Zufrieden ist man dann, wenn man schnell und effizient ans Ziel kommt. Das ist auch bei der Arbeit so. Probieren Sie doch den einen oder anderen Tipp mal aus, und lassen Sie uns gerne wissen, ob es Ihnen Ihre Arbeit erleichtert hat. 

Übrigens: Die Sage 100 bringt zusätzlich viele neue Funktionen mit sich, die einen noch reibungsloseren Ablauf gewährleisten. Schauen Sie doch mal, ob in der Liste der Neuerungen etwas dabei ist, das Sie besonders anspricht und gut zu Ihrer Arbeitsweise passt.

 
 
 
 

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sind mit keiner Verpflichtung oder Garantie irgendwelcher Art verbunden. Abaco Soft übernimmt folglich keine Verantwortung und wird keine daraus folgende oder sonstige Haftung übernehmen, die auf irgend eine Art der Benutzung dieser Informationen oder Teilen davon entsteht.

 

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite.

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Abonnieren Sie gleich unseren Newsletter!

Bleiben Sie so immer auf dem neuesten Stand und nutzen Sie Vorteile, wie:

  • aktuelle Tipps und Tricks zur einfachen Anwendung von Sage 100
  • Produktneuheiten
  • Gutscheinaktionen
  • Einladungen zu Veranstaltungen
  • Informationen zu unseren Webinaren
 
 
 

Die angegebene E-Mail-Adresse nutzen wir, um Sie zu unserem E-Mail-Newsletter anzumelden und Ihnen Produktinformationen per E-Mail zuzusenden. Sie können diesen jederzeit über einen Klick auf den „Abmelden“-Link abbestellen, den Sie in jeder Ausgabe finden. Details zu Ihrer Einwilligung erfahren Sie in der E-Mail mit Bitte um Bestätigung, die wir Ihnen nach Absenden dieses Formulars senden, oder hier.

 
 
 

Weitere Blogbeiträge

  • Disposition mit der Sage Office Line (Teil 3)

    Tanja Reisert28.09.2017

    Disposition bequem mit der Sage Office Line: Lernen Sie in unserem kostenlosen ratGEBER, wie Sie Bestellprozesse mühelos abwickeln können.

  • Neue Software für Sie: Geld sparen mit dem Digitalbonus Bayern

    Tanja Reisert28.09.2017

    Sie möchten Ihr Unternehmen gerne digitalisieren, und neue Software würde Ihnen Ihre Arbeit deutlich erleichtern?

  • Disposition mit der Sage Office Line (Teil 2)

    Tanja Reisert19.07.2017

    Disposition bequem mit der Sage Office Line: Lernen Sie in unserem kostenlosen ratGEBER, wie Sie Bestellprozesse mühelos abwickeln können.

  • Sage 100 wird ein Jahr alt – und wartet auf mit vielen Neuerungen

    Tanja Reisert17.05.2017

    Sage 100 feiert seinen 1. Geburtstag und wartet mit dem Update der Hauptversion auf 8.0 mit einigen Neuerungen auf, die Ihnen viele Arbeitsschritte weiter erleichtern werden.

  • DATEV wird aktualisiert: Das müssen Sie darüber wissen!

    Tanja Reisert17.05.2017

    DATEV-Änderungen im Datenformat ab dem 01.01.2018: Was Sie dringend darüber wissen müssen!

  • Abschlussprüfungen bestanden – hurra!

    Tanja Reisert17.05.2017

    Wir werden tätig und bilden junge Leute zu qualifizierten Fachkräften aus. Denn heutzutage ist eine gute Ausbildung unerlässlich.

  • Was gibt es Neues in der Office Line / Sage 100?

    Christian König23.02.2017

    seminarONLINE Was gibt es Neues in der Office Line / Sage 100

© Abaco Soft e. K. • Siemensstraße 88 • 63755 Alzenau