Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß unseren Datenschutzrichtlinien zu.
 

Neue Mindestversion für ELSTER

04.05.2016

Das Bayerisches Landesamt für Steuern hat uns informiert, dass im April 2016 eine neue Mindestversion von ELSTER für die Übertragung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen nötig wird. 

Die Behörde plant, am 18.4.2016 ihre Annahmeserver zu aktualisieren. Dann muss ERiC mindestens die Version 23.2.8 aufweisen, um seine Daten übertragen zu können. Das Release 23.2.8 von ERiC steht seit Ende 2015 zur Verfügung und sollte sich daher bereits auf den meisten Rechnern befinden, wenn zum oder nach dem Jahreswechsel 2015/16 eine Aktualisierung Ihrer Software per Live Update erfolgt ist.

In diesem Kontext weisen wir darauf hin, dass die Änderung, die u.a. auf Vorgaben des BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) zurück geht, dazu führt, dass ELSTER-Übertragungen mit Windows Vista und älteren Windows-Betriebssystemen künftig nicht mehr möglich sind. Microsoft hat dazu bereits 2011 in einem Blog die nachstehende Tabelle veröffentlicht. Nur Betriebssysteme, die TLS 1.2 unterstützen, können künftig noch ELSTER-Meldungen absetzen.

 
 
© Microsoft
© Microsoft
 
 

Die in diesem Artikel enthaltenen Informationen sind mit keiner Verpflichtung oder Garantie irgendwelcher Art verbunden. Abaco Soft übernimmt folglich keine Verantwortung und wird keine daraus folgende oder sonstige Haftung übernehmen, die auf irgend eine Art der Benutzung dieser Informationen oder Teilen davon entsteht.

0 Kommentare

Schreiben Sie einen Kommentar zu dieser Seite.

Antwort auf:  Direkt auf das Thema antworten

Abonnieren Sie gleich unseren Newsletter!

Bleiben Sie so immer auf dem neuesten Stand und nutzen Sie Vorteile, wie:

  • aktuelle Tipps und Tricks zur einfachen Anwendung von Sage 100
  • Produktneuheiten
  • Gutscheinaktionen
  • Einladungen zu Veranstaltungen
  • Informationen zu unseren Webinaren
 
 
 

Die von Ihnen angegebenen Daten werden wir ausschließlich dafür nutzen, Sie zu unserem E-Mail-Newsletter anzumelden. Unser Newsletter, der Ihnen Informationen über das Produkt Sage 100 und über Neuheiten und -regelungen zur Verfügung stellt, wird ca. viermal pro Jahr versendet, ebenfalls tipps+Tricks – unsere Serie mit Anwendungshilfen rund um die Sage 100.

Sie können unseren Newsletter jederzeit über einen Klick auf den "Abmelden"-Link kündigen, den sie in jeder Newsletter-Ausgabe finden. Details zur Einwilligung erfahren Sie in der E-Mail mit der Bitte um Bestätigung, die wir Ihnen nach Absenden dieses Formulars zusenden, oder auf unserer Datenschutz-Seite.

 
 
 

Weitere Blogbeiträge

  • tipps+TRICKS – unsere neue Serie rund um die Sage 100

    Tanja Reisert08.02.2018

    Erleichtern Sie Arbeitsschritte in der Sage 100: In unserer neuen Serie tipps+TRICKS haben wir wertvolle Hilfen für Sie an der Hand, die Sie zielsicher durch die Sage 100 führen. Mehr erfahren ...

  • Gutscheine korrekt verbuchen in 3 ... 2 ... 1

    Tanja Reisert30.11.2017

    Wie Sie Gutscheine korrekt verbuchen und welche gesetzlichen Änderungen es in letzter Zeit gab, erfahren Sie hier.

  • Endlich ist sie da: die neue Buchungserfassung der Sage 100!

    Tanja Reisert30.11.2017

    Endlich ist sie da: die neue Buchungserfassung! Eine neue moderne und übersichtliche Benutzeroberfläche

  • Einladung zum seminarONLINE „Jahresabschluss in der Sage 100/Office Line“

    Tanja Reisert07.11.2017

    Ihr kostenloses seminarONLINE: Jahresabschluss in der Sage 100/Office Line am 23.11.2017 um 10:30 Uhr und am 28.11.2017 um 14:30 Uhr.

  • Einladung zum seminarONLINE „Jahresabschluss in der Sage 100/Office Line“

    Tanja Reisert07.11.2017

    Ihr kostenloses seminarONLINE: Jahresabschluss in der Sage 100/Office Line am 23.11.2017 um 10:30 Uhr und am 28.11.2017 um 14:30 Uhr.

  • Disposition mit der Sage Office Line (Teil 3)

    Tanja Reisert28.09.2017

    Disposition bequem mit der Sage Office Line: Lernen Sie in unserem kostenlosen ratGEBER, wie Sie Bestellprozesse mühelos abwickeln können.

  • Neue Software für Sie: Geld sparen mit dem Digitalbonus Bayern

    Tanja Reisert28.09.2017

    Sie möchten Ihr Unternehmen gerne digitalisieren, und neue Software würde Ihnen Ihre Arbeit deutlich erleichtern?

© Abaco Soft e. K. • Siemensstraße 88 • 63755 Alzenau